19.30 Uhr T-Café, bregenz

Leserservice / 04.04.2022 • 16:21 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
19.30 Uhr T-Café, bregenz

Schriftstellerin Verena Roßbacher stellt auf Einladung des Franz-Michael-Felder-Archivs der Vorarlberger Landesbibliothek ihren neuen Roman „Mon Chéri und unsere demolierten Seelen“ im T-Café des Vorarlberger Landestheaters vor: Wie gestaltet man sein Leben, wenn man zwei linke Hände, eine demolierte Seele und jede Menge Probleme hat? Der Eintritt ist frei. Es moderiert Jürgen Thaler, Leiter des Felder-Archivs. Um Voranmeldung wird gebeten: www.vorarlberg.at/vlb CHRISTIAN GEYR

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.