19 Uhr vbg. museum, bregenz

Leserservice / 25.04.2022 • 17:18 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

„Positiv voran! Initiativen für Klimaschutz und Nachhaltigkeit“. In Vorarlberg setzen sich zahlreiche Privatpersonen, Initiativen und Genossenschaften dafür ein, dass weniger C02 ausgestoßen wird, regionale Lebensmittel auf den Tisch kommen, gebrauchsfähige Waren nicht auf dem Müll landen. Sie gehen positiv voran – und ernten ganz nebenbei Wertschätzung, neue Bekanntschaften und Lebenszufriedenheit. Wir stellen engagierte Menschen und ihre Projekte vor: Tamara Rohner (dreierlei – Bioladen Wolfurt), Paul Stampfl (nena – Neue Nachbarschaften), Ingrid Benedikt (Offener Kühlschrank).