19.30 Uhr Festspielhaus, bregenz

Leserservice / 24.07.2022 • 16:33 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
19.30 Uhr Festspielhaus, bregenz

1. Orchesterkonzert der Wiener Symphoniker im Festspielhaus. Eine musikalische Reise durch das Festspielprogramm: Von Prosperos verwunschener und umstürmter Insel führt das Konzert über ein zauberklingendes Japan bis in die Weiten Russlands. Mit seiner Sturm-Fantasie verbeugt sich Tschaikowski einmal mehr vor dem dramatischen Großmeister Shakespeare. Malika Kishinos Koto-Konzert eröffnet mit originär japanischen Klängen einen
Dialog mit „Madame Butterfly“ auf der Seebühne. Und Schostakowitschs 1953 uraufgeführte Symphonie lässt das Nachkriegs-Sibirien klanglich mehr als nur erahnen. Dirigent: Enrique Mazzola. Infos und VVK: bregenzerfestspiele.com 

 enrique Mazzola/VN-Hartinger