Die Schönheit der Musik aus Kreta

Leserservice / 02.09.2022 • 09:37 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Der Musiker und künstlerische Leiter Andreas Paragioudakis hat das Festival initiiert. VERANSTALTER
Der Musiker und künstlerische Leiter Andreas Paragioudakis hat das Festival initiiert. VERANSTALTER

20 Uhr, theater kosmos, bregenz Das „Soundblossom Festival 2022“, vom 2. bis 4. September im Theater Kosmos zu Gast, Festival für griechische zeitgemäße & traditionelle Musik, eröffnet einen Raum für professionelle musikalische Interaktion zwischen zeitgenössischen und traditionellen Musikformationen aus dem ostmediterranen Raum und der Bodenseeregion. Ausgehend von der Musik Kretas und unter Mitwirkung von einheimischen Formationen will das Festival einen nachhaltigen Akzent für die griechische und ostmediterrane Musik in der Vierländerregion setzen.

Die Konzerte zeichnen sich durch die Authentizität, die Vielfalt und die Dynamik der zeitgenössischen und traditionellen kretischen Musik aus. „Soundblossom“ ist vom 2. bis
4. September im Theater Kosmos zu Gast.

Am Samstag steht das Begegnungsprojekt
Thines Duett & Salingari Trio auf dem Programm. Das Duo Thines pflegt einen freien Umgang mit der kretischen Volksmusiktradition und hat gleichzeitig einen eigenen Klangstil entwickelt. Salingari ist das Ergebnis von zehn Jahren Zusammenarbeit und Projekten zwischen Andreas Paragioudakis und dem unkonventionellen Saxophonisten und Klangschöpfer
Robert Bernhard.