19 Uhr galerie allerart, bludenz

Leserservice / 11.09.2022 • 14:56 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Der „Literarische Salon“ ist eine Veranstaltungsreihe von allerArt Bludenz, die eine niederschwellige Literaturvermittlung bietet. In der Galerie allerArt treffen sich an Gegenwartsliteratur Interessierte, um sich über ein Buch, das sie gelesen haben, auszutauschen, um Leseerfahrungen zu diskutieren und Stärken und Schwächen des Textes auszuloten. Heute wird das Buch von Oksana Sabuschko „Museum der vergessenen Geheimnisse“ besprochen. „Museum der vergessenen Geheimnisse“ ist die schwierige Geschichte der Ukraine, erzählt in einem atemberaubenden Roman. Wer weiß schon wirklich etwas über die Ukraine? Die aufregendste Schriftstellerin der Ukraine, Oksana Sabuschko, rechnet schonungslos und mutig mit den gesellschaftlichen Verhältnissen ihres Landes ab. Moderation: Mag. Wolfgang Maurer. Eintritt 5 Euro.