19 Uhr stadtbibliothek, Dornbirn

Leserservice / 05.10.2022 • 16:35 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
19 Uhr stadtbibliothek, Dornbirn

Lesung mit Mario Schlembach in der Stadtbibliothek Dornbirn. Tiefsinnig und höchst amüsant: das Tagebuch eines Totengräbers. Mario Schlembach zieht in seinem Buch „heute graben“ sämtliche Register des autofiktionalen Erzählens und gräbt sich mit einer Baggerschaufel voll Ironie durch eine nicht abreißen wollende Enzyklopädie des Scheiterns. Dabei erweist sich Schlembach als wahrer Meister des Tragisch-Komischen, das Lachen ist selbst in den traurigsten Momenten nicht weit. Keine Zeit für Gedanken an die eigene Vergänglichkeit – vor dem nächsten Grab gilt es noch die größte Liebesgeschichte aller Zeiten zu vollenden. Anmeldung: stadtbibliothek@dornbirn.at oder Tel. 05572 306-4820. 

 Mario Schlembach/Matthias K. Heschl

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.