20 Uhr Montforthaus, feldkirch

Leserservice / 01.11.2022 • 14:25 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Konzert von Mnozil Brass: In den nun 27 Jahren ihres Bestehens hat die Gruppe Mnozil Brass ausgiebig und mit großem Ernst Unernstes, ja sogar Heiteres gespielt. Im neuen Programm „Phoenix“ werden die Spielregeln von Grund auf geändert: Ab sofort beleuchten sie mit angemessenem Unernst die ernsten Dingen des Lebens. Mnozil Brass setzen sich zusamen aus: Thomas Gansch, Robert Rother, Roman Rindberger,

alle Trompete; Leonhard Paul, Posaune, Bass-trompete u. a. Karten: www.events-vorarl-

berg.at

 DANIELA MATEJSCHEK

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.