20 Uhr Kunsthaus Bregenz

Leserservice / 08.11.2022 • 16:46 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
20 Uhr Kunsthaus Bregenz

Montforter Zwischentöne zu Gast im Kunsthaus Bregenz: Klavierkonzert von Marino Formenti. Der Konzertpianist wird für einen fulminanten Klavierabend voller Witz, Lebendigkeit und Poesie garantieren. Der Titel „WoFür Elise“ rührt von der vielleicht berühmtesten Bagatelle der Welt, welche die ganze Vielfalt des interpretatorischen Repertoires von Formenti zutage fördern wird. Details und Karten: www.montforterzwischentoene.at 

 Marino Formenti/anneliese varadielv

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.