Eine Geschichte über das Wunder Mensch

Leserservice / 02.12.2022 • 09:45 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Gerti Tröbinger haucht der Geschichte von Maria und Josef neues Leben ein. Reinhard Winkler
Gerti Tröbinger haucht der Geschichte von Maria und Josef neues Leben ein. Reinhard Winkler

15 Uhr, kammgarn, Hard Das Figurentheater Gerti Tröbinger spielt das Stück „Drei Sterne“ für die ganze Familie. Frau Wirtin führt ein bescheidenes, kleines Hotel mit drei Sternen. Sie hätte gerne einen vierten Stern, aber da müsste sie in jedes Zimmer einen Fernseher stellen. Heute ist die Frau Wirtin sehr müde, denn es ist der Tag vor Weihnachten. Alle Zimmer sind ausgebucht. Sie hat noch einen Berg Wäsche gewaschen und fällt dann todmüde ins Bett. Doch dann klopft noch dieses Pärchen. Die junge Frau ist schwanger – diese Nacht soll keine stille Nacht für die Frau Wirtin werden. Mit viel Humor wäscht Gerti Tröbinger den Staub aus einer uralten Geschichte und hängt sie frisch gewaschen und zeitaktuell auf die Wäscheleine.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.