18 Uhr kunsthaus, bregenz

Leserservice / 06.12.2022 • 16:41 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Bertha von Suttners Roman „Die Waffen nieder!“ (erschienen 1889) gilt als eines der wichtigsten Werke der Antikriegs-literatur. Im Kunsthaus wird die Schauspielerin Maria Lisa Huber daraus lesen. Anschließend spricht Stephanie Gräve, Intendantin Vorarlberger Landestheater, mit Sonja Lewandowski, der Mitgründerin und Leiterin des „Insert Female Artist“ Literaturfestival für feministische Stimmen. Eine Kooperation mit dem Vorarlberger Landestheater. Der Eintritt ist frei, es ist keine Anmeldung erforderlich.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.