15 Uhr kammgarn, hard

Leserservice / 12.01.2023 • 15:24 Uhr / 2 Minuten Lesezeit

Das Puppentheater Hard präsentiert in der Kammgarn bezauberndes Theater für Menschen ab vier Jahren. Bei „Friederich will fliegen“ handelt es sich um eine Überarbeitung des Stücks „Frieda will fliegen“. In der Neufassung geht es um den übergroßen Wunsch einer Raupe, fliegen zu können – es geht um die Suche nach Identität, die Magie der Zeit und um Entwicklung. Mit der mitreißenden Musik von Klemens Mairer und Richard Steiner werden im Schwarzlichttheater und auf der Bühne eindrucksvolle Bilder geschaffen. Zum Stück: Der kleinen Raupe Friederich geht alles zu langsam – das Gehen, das Stehen, das Fortkommen, das Wachsen und das Leben einfach an sich. Hilft da vielleicht fliegen können? Mit der Hilfe seiner neuen Freundin Irma und verrückter Tipps von lustigen Tieren will Friederich es unbedingt schaffen. Ob er am Ende fliegen kann? Termine: 14., 15. und 22. Jänner, jeweils 15 Uhr. Karten: www.kammgarn.at oder Tel. 05574 82731.

 PUPPENTHEATER HARD/ADRIAN BIATEL

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.