Acht Hektar großer Flächenbrand wütete auf Wiese und im Wald

Mehrere Feuerwehren rückten mit 210 Mann zur Brandbekämpfung an.
Mehrere Feuerwehren rückten mit 210 Mann zur Brandbekämpfung an.

Die Unvorsichtigkeit eines 52-Jährigen rief am Samstag im Großen Walsertal die Feuerwehr auf den Plan.

Sonntag. (VN) Der Mann aus Sonntag war gegen 15 Uhr in der Parzelle Unterladritsch zunächst damit beschäftigt, auf einer Streuwiese altes Gras und abgestorbene Äste zu entfernen. Anschließend wollte er das zusammengetragene Material bei vorherrschender Windstille verbrennen. Als jedoch nach einiger

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.