Absturz mit Paragleiter

Windböe wurde Paragleiter zum Verhängnis.  Symbolfoto: VN/HB
Windböe wurde Paragleiter zum Verhängnis. Symbolfoto: VN/HB

Blons. Eine Windböe wurde am Sonntag einem 49-jährigen Paragleiter aus Lustenau zum Verhängnis, als er auf einem Flug von Dünserberg in Richtung Schnifis unterwegs war: Um 12.50 Uhr wurde er an den Hang gedrückt und konnte ein Flugmanöver nicht mehr durchführen. Zudem klappte der Gleitschirm zusamme

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.