Statt Haft 40 Stunden beim Roten Kreuz

von Christiane Eckert

Mit 40 Stunden gemeinnütziger Arbeit entging Supermarkt-Angestellte einer gerichtlichen Vorstrafe.

Feldkirch. (ec) Immer wieder stehen Angestellte von Supermärkten vor Gericht. Manchmal ist die Verlockung, an einer reich gefüllten Kasse zu sitzen, zu groß. Hin und wieder können sie der Versuchung, „gratis“ Ware mit zu nehmen, nicht widerstehen. Wenn es sich dabei nicht nur um einen einmaligen Aus

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.