Außergerichtlicher Vergleich als eine friedliche Lösung

von Christiane Eckert
Beispiel für einen Vergleich: Der Mehrerau-Prozess im Jahr 2013.
Beispiel für einen Vergleich: Der Mehrerau-Prozess im Jahr 2013.

Wenn es vor Gericht eine Chance auf „Friede“ gibt, können Kompromisse Sinn machen.

Feldkirch. Der Schadenersatzprozess „Missbrauchsopfer gegen Kloster Mehrerau“ wurde mit einem Vergleich beendet.

Das Verfahren „Spielsüchtiger gegen Casinobetreiber“ wurde ebenfalls auf diese Weise erledigt.

Um welche Summen es ging, wurde nicht öffentlich, die Verfahren sind jedenfalls beendet. Richt

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.