Schlägerei mit Hohenemsern bei Krampuslauf in Bischofshofen

Beim Lauf der Krampusse im Bundesland Salzburg sorgten zwei Gäste aus Vorarlberg für Ärger.
Beim Lauf der Krampusse im Bundesland Salzburg sorgten zwei Gäste aus Vorarlberg für Ärger.

Zwei Vorarlberger riefen offenbar „Heil Hitler“ und starteten Raufhandel.

Hohenems, Bischofshofen. Nach einem Krampuslauf in Bischofshofen im Salzburger Pongau hat sich am vergangenen Freitag vor Mitternacht bei einem Ausschank-Stand eine Schlägerei unter sieben Personen entfacht. Ein 18-jähriger Pongauer wurde schwer verletzt, er erlitt einen Nasenbeinbruch.

Die anderen w

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.