Frau bleibt auf Stiege stecken

Radfeld. Eine 68-jährige Tirolerin musste in Radfeld (Bezirk Kufstein) die Nacht auf Sonntag eingeklemmt auf einer Stiege verbringen. Wie die Polizei bekannt gab, blieb die Frau nach einem Sturz mit den Füßen im Geländer hängen und konnte sich nicht mehr selbstständig befreien. Erst am nächsten Morg

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.