„Bier her, oder die Hütte brennt“

von Gerhard Sohm

Gastwirt zeigte zur Sperrstunde kein Verständnis für zwei durstige Kehlen.

Feldkirch. In einem netten kleinen Lokal im Bregenzerwald war die Sperrstunde eingeläutet. Doch von der wohlverdienten Ruhe war der Wirt noch weit entfernt. Denn als er die Pforte schließen wollte, schob sich plötzlich ein Fuß wie ein Keil zwischen Tür und Rahmen.

Kampfstellung

Gleichzeitig sah sich d

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.