Eiskalte Landung im See

Einsatzkräfte der Polizei beobachteten die Bergungsaktion von der Lochauer Klause aus.
Einsatzkräfte der Polizei beobachteten die Bergungsaktion von der Lochauer Klause aus.

25-jähriger Paragleiter stürzte nach Flug vom Pfänder in den Bodensee.

Lochau. Der junge Mann war am gestrigen Montagmittag gemeinsam mit seiner Schwester mit dem Schirm vom Pfänder gestartet. Während des Fluges muss es jedoch vermutlich aufgrund des Nebels zu Komplikationen gekommen sein: Etwa 150 Meter vom Bodenseeufer entfernt, bei der Lochauer Klause, stürzte der 2

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.