Tödlicher Bergunfall

Grabs. Am Montagmorgen um 10 Uhr ist im Gebiet Hochbett auf der Nordseite des Sichelchamms bei Grabs die Leiche eines 47-jährigen Schweizers aus der Region gefunden worden. Der Bergsteiger dürfte aus aktuell noch ungeklärten Gründen abgestürzt sein.

Die ausgerückte Crew der Rettungsflugwacht konnte d

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.