Unfallauto brannte in ÖAMTC-Halle völlig aus

Die Feuerwehr konnte trotz raschem Einsatz ein Ausbrennen des Pkw nicht verhindern.  Foto: Feuerwehr Lustenau

Die Feuerwehr konnte trotz raschem Einsatz ein Ausbrennen des Pkw nicht verhindern. Foto: Feuerwehr Lustenau

Fahrzeug fing nach Unfall aus unbekannter Ursache Feuer.

Lustenau. In der Nacht auf Montag um 2.48 Uhr brach aus noch ungeklärter Ursache in einem in der Fahrzeughalle des ÖAMTC Lustenau abgestellten Unfallauto ein Brand aus. Der Pkw, der
einige Stunden zuvor in die Fahrzeughalle transportiert worden war, brannte vollständig aus. Die Feuerwehr Lustenau ko

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.