Räuber warf Fahrrad auf sein Opfer

RANKWEIL. Ein 24-jähriger Mann hielt sich am vergangenen Samstag um 1 Uhr beim Bahnhof Rankweil auf. Dabei wurde er im Bereich des provisorischen Kiosks von einem bislang unbekannten Täter, der unmissverständlich die Herausgabe von Bargeld und des Mobiltelefons verlangte, angesprochen.

Als sich das O

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.