Betrunken in Kanal gefahren

Das Auto blieb heil, doch der „Lappen“ ist futsch. Foto: Polizei

Das Auto blieb heil, doch der „Lappen“ ist futsch. Foto: Polizei

Diepoldsau. In der Nacht auf Freitag ist auf der Binnenkanalstraße in Diepoldsau ein 49-jähriger Autofahrer rückwärts die Böschung zum Binnenkanal hinunter gefahren. Der Mann blieb unverletzt, jedoch fiel ein Alkoholtest positiv aus. Die Schweizer Beamten stellten einen Wert von über 0,9 Milligramm

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.