Fußgängerin bei Unfall mit Motorrad verletzt

Die Hauptstraße war zeitweise nicht passierbar. VOL.AT/Rauch

Die Hauptstraße war zeitweise nicht passierbar. VOL.AT/Rauch

Schwarzach. Ein Motorradkurier versuchte am Freitagvormittag gegen 11 Uhr am Zebrastreifen auf Höhe der Kirche in Schwarzach einer Fußgängerin auszuweichen und stürzte dabei. Laut VOL.AT kam bei dem Unfall auf regennasser Fahrbahn die Fußgängerin zu Schaden, ob durch das Motorrad war zunächst unklar

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.