Abnehmer war Scheinkäufer

St. Gallen. Erfolg für die „Aktion Ameise“ in St. Gallen: Dienstagmittag um 12.20 Uhr hat ein 50-jähriger Spanier in der Stadt einem Scheinkäufer der Kantonspolizei St. Gallen vier Kugeln Kokain für 100 Franken verkauft. Der Mann konnte nach dem Deal von den Polizeibeamten festgenommen werden. Gegen

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.