IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!
Hier klicken und mitmachen!

Vorsicht an Halloween

Derzeit ein sensibles Thema: Die „Bedrohung“ durch sogenannte Grusel-oder Horrorclowns. Foto: apa

Derzeit ein sensibles Thema: Die „Bedrohung“ durch sogenannte Grusel-oder Horrorclowns. Foto: apa

Das Bundeskriminalamt (BK) warnt vor Sachbeschädigungen und Ruhestörungen an Halloween.

Schwarzach. Bei einem aus Amerika übernommenen Brauch ziehen Kinder und Jugendliche am Abend des 31. Oktober von Haus zu Haus und stellen die Bewohnerinnen und Bewohner mit den Worten „Süßes oder Saures“ vor die Wahl zwischen einem bösen Streich oder einer süßen Spende. Doch das BK warnt: Nicht alle

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.