IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!
Hier klicken und mitmachen!

45.000 Euro nur für eine Fehlinvestition

38-jähriger Vorarlberger nach Täuschung am Landesgericht Feldkirch verurteilt.

Feldkirch. In einer Vorarlberger Firma wurde zunächst Tierfutter produziert, und bereits da gab es Schwierigkeiten. Der 38-jährige Betreiber versuchte nun, Grundstücke und Hallen für andere Produkte zu erwerben. Zunächst stieg ein 62-jähriger Unternehmer ein und investierte 75.000 Euro.

Er erzählte e

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.