IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!
Hier klicken und mitmachen!

Jetzt wird aufgeräumt mit den Müllsünden auf der Autobahn

von Gerhard Sohm
Der Asfinag-Streckenbedienstete Dietmar Schweighofer sucht nach Hinweisen auf Müllsünder.  VN/Steurer

Der Asfinag-Streckenbedienstete Dietmar Schweighofer sucht nach Hinweisen auf Müllsünder. VN/Steurer

Zum Autobahnparkplatz mit dem Hausrat statt zum Häusle? Asfinag geht rigoros vor.

Schwarzach. Seit Jahren werden Vorarlbergs Autobahnparkplätze zweckentfremdet. Stinkende Abfallberge quellen nicht nur aus den Restmüllcontainern, sondern türmen sich bisweilen auch daneben auf. „Im Jahr 2014 mussten wir von den Parkplätzen 275 Tonnen Müll entsorgen. Das kostete die Asfinag mehr als

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.