Alarm wegen Fäulnisgeruchs

Die Hohenemser Straße wurde eine Stunde gesperrt. Foto: vol.at

Die Hohenemser Straße wurde eine Stunde gesperrt. Foto: vol.at

Lustenau. Ein vermeintlicher Gasaustritt hat am Donnerstag in Lustenau einen Einsatz der Feuerwehren und der Polizei ausgelöst. Die Ursache für den Gasgeruch konnte schnell ausfindig gemacht werden. Die Firma „BayWa“ hatte einen sogenannten Ölabscheider entleert und gereinigt. Dies wird in der Regel

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.