Geldstrafe für Schiffskapitän

Der Katamaran „Constanze“ rammte und versenkte eine Segelyacht. Foto: Katamaran-Reederei bodensee

Der Katamaran „Constanze“ rammte und versenkte eine Segelyacht. Foto: Katamaran-Reederei bodensee

Nach der Kollision mit einem Segelboot muss der Schiffsführer eines Katamarans 3600 Euro Strafe zahlen.

Konstanz. Die Konstanzer Staatsanwaltschaft bestätigt einen Bericht der „Schwäbischen Zeitung“; sie wirft dem Schiffsführer fahrlässige Gefährdung des Schiffsverkehrs und fahrlässige Körperverletzung vor. Mit dem Strafbefehl sind die Ermittlungen strafrechtlich beendet. Der Schiffsführer kann allerd

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.