Erst entschuldigt, dann auf der Piste geflüchtet

10-jähriger Snowborder bei Kollision mit unbekanntem Wintersportler verletzt.

St. Gallenkirch. Kein Tag ohne Skiunfall mit Fahrerflucht in Vorarlberg, so scheint es. Am Samstag gegen 11.45 Uhr kam ein 10-jähriger Snowboarder im Skigebiet Silvretta Montafon auf der Piste 42 ohne Fremdverschulden zu Sturz.

Als er wieder aufstehen und weiterfahren wollte, prallte ein weiterer Sno

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.