Lawine reißt Sportler mit

Die Airbags dürften Schlimmeres verhindert haben.  SymbolFoto: apa

Die Airbags dürften Schlimmeres verhindert haben. SymbolFoto: apa

Gargellen. Zwei Deutsche sind bei einer Skitour in Gargellen am Sonntag von einer Lawine teilweise verschüttet worden. Wie die Polizei berichtete, riss das Schneebrett die Wintersportler rund 200 Meter mit. Da sie aber rechtzeitig ihre Lawinenairbags auslösten, konnten sie sich selbst befreien. Die

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.