Tod durch Treppensturz

Immenstadt. In der Nacht auf Mittwoch traf ein Zeitungsausträger in der Kemptener Straße auf einen nicht mehr ansprechbaren Mann. Dieser lag am Treppenabsatz eines Wohnhauses und wies eine Kopfverletzung auf. Der alarmierte Rettungsdienst brachte den Bewusstlosen sofort ins Krankenhaus, wo er später

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.