Mysteriöses Skelett in Fischernetz verfangen

Nachdem der erste Schreck vorbei war, posierte die Thurgauer Seepolizei mit dem Gerippe für ein Gruppenbild.  Foto: kapo

Nachdem der erste Schreck vorbei war, posierte die Thurgauer Seepolizei mit dem Gerippe für ein Gruppenbild. Foto: kapo

Vermeintlich menschliche Überreste im Bodensee entpuppten sich als Übungsgerippe.

Thurgau. Schreckmomente für die Thurgauer Kantonspolizei: Ein Fischer habe am Mittwochmorgen im Untersee vor Berlingen in einem seiner Netze menschliche Knochen entdeckt, hieß es. Der Mann reagierte richtig, ließ das Netz im Wasser und markierte den Fundort. In der Folge alarmierte er die Thurgauer

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.