Aus dem Bezirksgericht. Vergehen nach dem Waffengesetz und Urkundenunterdrückung

Raser mit zwei Promille im Blut beinahe von Polizist erschossen

von Gerhard Sohm
Diese Reaktion des Lenkers machte einen Beamten äußerst nervös.

Diese Reaktion des Lenkers machte einen Beamten äußerst nervös.

Betrunkener flüchtete mit geklauten Kennzeichen und hatte zudem eine Waffe bei sich.

Dornbirn. 15 Eintragungen zieren das Strafregister des 32-jährigen Unterländers. Vier Vorstrafen davon sind einschlägig: Vergehen nach dem Waffengesetz. Der Mann konnte es einfach nicht lassen, ein Schießeisen mitzuführen. So auch im November des Vorjahrs. Damals hatte er eine für ihn strengstens ve

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.