Traktor mit Kiesladung kippt um, Fahrer verletzt

Auf der L 190 zwischen Hohenems und Dornbirn verlor am Mittwochvormittag ein Traktor, der mit 11,3 Tonnen Kies auf dem Anhänger unterwegs war, sein rechtes Hinterrad. Die Zugmaschine kippte auf die Gegenfahrbahn, der 46-jährige Fahrer wurde leicht verletzt und konnte sich aus der Fahrerkabine befrei

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.