Familienvater stürzt in den Tod

Der Mann war mit seiner Lebensgefährtin am Piz Buin unterwegs.

Der Mann war mit seiner Lebensgefährtin am Piz Buin unterwegs.

49-jähriger Alpinist aus Deutschland zieht sich am Piz Buin tödliche Verletzungen zu.

Gaschurn. Tragischer Bergunfall in der Silvretta: Ein Familienvater aus München ist am Samstagmittag beim Abstieg vom Piz Buin ums Leben gekommen. Der 49-Jährige stürzte vor den Augen seiner Lebensgefährtin rund zweihundert Meter über eine Felskante in den Tod.

Schlüsselstelle

Der Mann war in einer Vi

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.