Vandalen treiben in Gisingen ihr Unwesen

An der Kreuzung Torkelgasse/Ringstraße wurde einer hölzernen Jesus­figur eine Hand abgerissen.  Foto: Polizei

An der Kreuzung Torkelgasse/Ringstraße wurde einer hölzernen Jesus­figur eine Hand abgerissen. Foto: Polizei

Polizeiinspektion Feldkirch sucht Zeugen der Vorfälle.

Feldkirch. Mit gleich mehreren Sachbeschädigungen hatte die Polizei am Osterwochenende in Feldkirch-Gisingen zu tun: Im Bereich der Runastraße und am Sebastianplatz knickten die bislang unbekannten Täter eine Reihe von Verkehrszeichen bzw. rissen sie aus. In der Ringstraße ging ein Pflanzentrog aus

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.