Auf Schneefahrbahn geschleudert

Schneefälle bis ins Rheintal haben am Dienstag für Unfälle und Staus gesorgt.

Schwarzach. Der Winter gab in Vorarlberg in der Nacht auf Dienstag ein kräftiges Lebenszeichen. Am Arlberg fielen nach Angaben der Landeswarnzentrale bis zu 40 Zentimeter Neuschnee, in der südlicher gelegenen Silvretta waren es immer noch zehn bis 20 Zentimeter. In den Nachtstunden sank die Schneefa

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.