Nach Brandstiftung in Bludenz wird Gefahrenstelle entschärft

Bewohner von Bludenzer Brandobjekt nach Kritik an Sicherheitsmängeln besänftigt.

Bludenz. (VN-gs) Bei der jüngsten Serie von Brandstiftungen in Bludenz (die VN berichteten) wurde die Wohnanlage am Grete-Gulbransson-Weg 26 am schlimmsten in Mitleidenschaft gezogen. Die Müllstation direkt am Objekt stand in hellen Flammen, das Objekt musste evakuiert werden, an der Fassade und meh

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.