Verkehrschaos am Arlberg befürchtet

Die Mitnahme von Schneeketten dürfte sich in den nächsten Tagen am Arlberg empfehlen.  Foto: Vn/Hartinger

Die Mitnahme von Schneeketten dürfte sich in den nächsten Tagen am Arlberg empfehlen. Foto: Vn/Hartinger

Arlbergtunnel-Sperre: Erneuter Wintereinbruch könnte zu Behinderungen führen.

Langen am Arlberg. Für diese Woche ist mit einem erneuten Wintereinbruch mit viel Neuschnee auf der Arlbergpass-Straße (L 197) zwischen Langen und St. Anton am Arlberg zu rechnen. Die Strecke ist seit Montag, 24. April, Umleitungsroute für den bis Anfang Oktober gesperrten Arlbergstraßentunnel (S 16

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.