Entenfamilie watschelt auf Autobahn: Unfall

Fünf Küken überlebten den Unfall und verbrachten die anschließende Nacht auf der Polizeiinspektion. Foto: kapo

Fünf Küken überlebten den Unfall und verbrachten die anschließende Nacht auf der Polizeiinspektion. Foto: kapo

Pkw-Lenkerin wich Entenmutter mit Kücken aus und prallte gegen Leitplanke.

Sennwald. Auf der Autobahn A 13 bei Haag (Kanton St. Gallen) ist am Montagabend eine Entenfamilie auf Wanderschaft gegangen, als gleichzeitig eine 29-jährige Pkw-Lenkerin von Buchs kommend in Richtung Sennwald fuhr. Plötzlich querte die Entenfamilie von rechts die Fahrbahn. Die Autofahrerin versucht

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.