Zu unvorsichtiges Grillvergnügen

Nach einem Brand mit einem Schaden in Höhe von Hunderttausenden Franken in einem Einfamilienhaus im benachbarten Walzenhausen (Kanton Aargau) am Wochenende haben die Ermittler die Ursache des Feuers nun geklärt. Demnach hatte der unsachgemäße Umgang eines Hausbewohners mit einer offenen Feuer- und G

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.