Lawine reißt Tourengeher mit

Tschagguns. Ein Tourengeher wurde am Samstag in Tschagguns rund 250 Meter von einer Lawine mitgerissen. Der Mann stieg gegen 10 Uhr mit zwei Kollegen in Richtung Sulzfluh auf. Im Bereich des „Rachens“ ging er vor, seine Begleiter blieben in einer Kehre etwa 50 Meter hinter ihm. Kurz nachdem er von d

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.