Aus dem Bezirksgericht. Vergehen der Urkundenunterdrückung

Und dann war da plötzlich ein fremdes Kennzeichen

Schnapsidee im Vollrausch: 19-Jähriger montierte Nummernschild von fremdem Pkw ab.

Dornbirn. (VN-gs) Außer einem kräftigen Kater am nächsten Morgen schien den Lehrling nichts mehr an den Abend davor zu erinnern. Doch dann half dem jungen Mann noch am selben Tag die Polizei mit ein paar unerwarteten Fragen auf die Sprünge. Die Neugierde der Beamten betraf vor allem das fremde Kennz

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.