Bremsmanöver führte zu Sturz

Lauterach. Kopfverletzungen unbestimmten Grades zog sich eine 76-jährige Frau am Sonntag in Lauterach auf dem Radfahrstreifen der L 190 in Richtung Bregenz zu. Als der vor ihr fahrende Radfahrer durch ein Manöver eines anderen Radfahrers erschrak und unvermittelt bremste, kam die Frau zu Sturz. Sie

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.