Einbrecher räumen Häuser im Oberland leer

von Geraldine Reiner
Die Ganoven verschafften sich über teils gekippte, teils versperrte Fenster sowie Terrassen- und Kellertüren Zutritt zu den Wohnhäusern.

Die Ganoven verschafften sich über teils gekippte, teils versperrte Fenster sowie Terrassen- und Kellertüren Zutritt zu den Wohnhäusern.

Die Täter schlagen in den Nachtstunden zu, Polizei überwacht gefährdete Gebiete.

Bregenz. (VN-ger) Die Vorarlberger Polizei warnt: Eine Einbrecherbande treibt derzeit im Oberland ihr Unwesen. „Seit vergangenen Donnerstag, 18. Mai 2017, ist es in den Bezirken Bludenz und Feldkirch vermehrt zu Einbruchsdiebstählen in Wohnhäuser gekommen“, informiert die Landespolizeidirektion.

In d

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.