IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!
Hier klicken und mitmachen!

Wanderer (44) steckte fest

Wald am Arlberg. Die Crew des Polizeihubschraubers Libelle hat am Freitag in Wald einen 44-jährigen Wanderer aus steilem und felsigen Gelände geborgen. Der Deutsche war gegen 11 Uhr in Richtung Radonatobel unterwegs. Nach Polizeiangaben versuchte er auf der Ostseite über das „Bergle“ ins Tobel zu ge

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.