Abgestürztes Flugzeug wird aus See geborgen

Die Bergungskräfte werden auf einer Autofähre zur Absturzstelle bei der Insel Mainau befördert.  Foto: dpa

Die Bergungskräfte werden auf einer Autofähre zur Absturzstelle bei der Insel Mainau befördert.  Foto: dpa

konstanz. Die Bergung des über dem Bodensee abgestürzten Kleinflugzeugs ist am Mittwoch fortgesetzt worden. Eine Fähre der Stadtwerke Konstanz ist angemietet worden, um die Teile des Wracks abtransportieren zu können, teilte die Polizei am Nachmittag mit.

Flugverbot erlassen

Über der Absturzstelle sei

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.