Vorarlberg ohne Badetote

Schwarzach. Von Anfang Mai bis Ende August 2017 sind in Österreich mindestens 26 Menschen bei Badeunfällen ums Leben gekommen. Die meisten Todesopfer in den Sommermonaten und im späten Frühjahr gab es in Kärnten, gefolgt von Oberösterreich. In Vorarlberg ist heuer niemand ertrunken. Der schwerste Ba

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.